ES CA FR EN DE NL

Nachrichten

Um über die Neuigkeiten des Campingplatzes auf dem Laufenden zu bleiben

Die Reserven erhöhten sich mit dem Ende des Alarmzustands um 30%

17 Mai 2021

Die Reaktivierung des Campingsektors hat sich in den letzten Wochen gebraut, seit die Regierung angekündigt hat, den Alarmzustand nicht zu verlängern, und alle Spanier aufgefordert wurden, ihre Ferien zu planen. Nach Angaben des spanischen Campingverbandes (FEEC) hat sich die Anzahl der Reservierungen nach diesen Ankündigungen um 30% erhöht, insbesondere für die Monate Juli und August, aber auch für die Wochenenden im Mai und Juni. Der Sektor vertraut darauf, dass diese Reserven ab dem kommenden Sonntag, wenn das Ende des Alarmzustands wirksam wird, erheblich zunehmen werden. Tatsächlich haben viele Campingplätze, die aufgrund von Mobilitätseinschränkungen geschlossen wurden, wieder ihre Türen geöffnet und empfangen die ersten Kunden der Saison.

Es ist anzumerken, dass ein großer Teil der bereits gemachten Vorbehalte von Fahranfängern und Reisemobilen stammt, die den Sektor bereits im letzten Jahr entdeckt haben und beschlossen haben, diesen 2021 zu wiederholen. Ebenso ist sich der Sektor der Öffnung der Grenzen insbesondere mit Frankreich sehr bewusst , Großbritannien, Deutschland und die Niederlande machen 30% der Sommerkundschaft aus.

Unabhängig davon, ob sich die nationale Gesundheitssituation weiter verbessert, werden die Campingplätze die Anti-Covid-Protokolle fortsetzen, die so gute Ergebnisse lieferten, dass sie Open-Air-Unterkünfte mit großen Räumen sind, in denen Tausende von Familien ein paar Tage Ruhe verbringen können Kontakt mit der Natur und mit völliger Sicherheit.

Denken Sie daran, dass der Campingsektor seit letztem September praktisch arbeitslos ist, mit der kurzen Pause von Ostern und den Verlusten von Millionären. Für die Präsidentin der FEEC, Ana Beriain,Die lang erwartete freie Mobilität in unserem Land führt zu einem erheblichen Anstieg der Reserven, was das beste Zeichen dafür ist, dass wir im Kontext der Situation einen möglichst normalen Sommer haben können. Immer mehr Spanier beschließen, ihren Urlaub auf einem Campingplatz inmitten der Natur und unter freiem Himmel zu verbringen. ".

 

Quelle: FEEC

Càmping La Pineda de Salou® ist seit 1970 eine touristische Einrichtung im Besitz von Gamite, S.A., eingetragen im Register der touristischen Unternehmen und Aktivitäten der Generalitat de Catalunya unter der Nummer KT-000085-84 und als öffentlicher 3-Sterne-Campingplatz klassifiziert.

© Camping La Pineda de Salou®. Alle Rechte vorbehalten. Design von IndianWebs.