ES CA FR EN DE NL

Nachrichten

Um über die Neuigkeiten des Campingplatzes auf dem Laufenden zu bleiben

Osterferien in Tarragona; Bungalows und Stellplätze, die Sie in aller Ruhe genießen können

31 März, 2022

Die Karwoche ist ideal, um Tarragona, eine Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, zu besuchen und an zahlreichen Veranstaltungen in der Altstadt teilzunehmen.

Wenn Sie Tarragona während der Karwoche besuchen, können Sie nicht nur das angenehme Wetter, die Strände und das breite kulturelle Angebot genießen, sondern auch dieses religiöse Fest hautnah miterleben, das von der Generalitat de Catalunya zum nationalen touristischen Interesse erklärt wurde. Vom Palmsonntag (10. April) bis zum Ostersonntag (17. April) leben die Einwohner von Tarragona intensiv die Tradition und Spiritualität, die ihre Straßen durch zahlreiche Feiern überfluten.

In diesen Tagen finden zahlreiche festliche Praktiken, Prozessionen, Theaterfeiern sowie liturgische und rituelle Aktivitäten statt, ein Beispiel für die aus dem XNUMX. Jahrhundert stammende populäre Religiosität, die die letzten Momente Jesu Christi auf Erden nachbildet: die Passion, der Tod und Auferstehung.

Eine der wichtigsten Manifestationen der Stadt ist die Prozession des Heiligen Begräbnisses, die am Karfreitag gefeiert wird und die einzige gemeinsame Veranstaltung ist, die alle religiösen Vereinigungen der Stadt zusammenbringt. Insgesamt nehmen mehr als 3000 Menschen an dieser beliebten Prozession teil, die seit 1550 dokumentiert ist. Jede Bruderschaft ist verantwortlich für das Tragen einer oder mehrerer Stufen, die eine Episode des Leidens und Sterbens Jesu Christi symbolisieren. Viele dieser Treppen wurden während des spanischen Bürgerkriegs zerstört und mussten wieder aufgebaut werden.

Während dieser Tage können Sie auch am Ostersonntag einen sehr beliebten gastronomischen Brauch genießen, wie das Essen der „Mona de Pascua“, einem typischen Dessert dieses Festes im gesamten Mittelmeerraum, dessen Verkostung symbolisiert, dass die Fastenzeit und ihre Abstinenz bereits beendet sind .

Nach der Überlieferung gibt der Pate seinem Patensohn am Ostersonntag "den Affen", und am Ostermontag kommen die ganze Familie oder Freunde zusammen, um eine Mahlzeit zuzubereiten und "den Affen" zu teilen. Konditoreien konkurrieren um die spektakulärste Schokoladenskulptur in ihren Fenstern. Verpassen Sie es nicht!

Veranstaltungskalender für die Karwoche in Tarragona: www.ssantatarragona.org

Das Angebot gilt für vor dem 3. April bestätigte Reservierungen und ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Càmping La Pineda de Salou® ist seit 1970 eine touristische Einrichtung im Besitz von Gamite, S.A., eingetragen im Register der touristischen Unternehmen und Aktivitäten der Generalitat de Catalunya unter der Nummer KT-000085-84 und als öffentlicher 3-Sterne-Campingplatz klassifiziert.

© Camping La Pineda de Salou®. Alle Rechte vorbehalten. Design von IndianWebs.